Reiki - Was ist Reiki

 

  Reiki-Schriftzug01  

Reiki ist eine Heilkunst, die in Japan durch Dr. Usui wiederentdeckt wurde und auf der universellen Lebensenergie (Ki) beruht.

 

Diese universelle Lebensenergie fließt beim Handauflegen und entspannt dadurch Körper, Geist und Seele.

 

Diese intelligente Energie spürt Unstimmigkeiten auf und behebt sie. Ebenso fördert Reiki das seelische Gleichgewicht und unter stützt Genesungsprozesse.

 

Reiki ersetzt keine ärztliche oder therapeutische Behandlung, kann sie jedoch positiv unterstützen. Reiki-praktizierende Personen sind an keine Konfession gebunden.

       

 

 

Reiki - Mein Werdegang

 

2001 Einweihung in den ersten Reiki-Grad
2002 Einweihung in den zweiten Reiki-Grad
2004 Einweihung in den Meistergrad
2009 Einweihung in die traditionellen Lehrereinweihungsrituale

 

 

 

Inhalt der Ausbildungen

 

1. Grad

Öffnen des Kanals, vier Einweihungen, Chakra-Lehre, Aura, Geschichte des Reiki, Lebensregeln, Selbstbehandlung und Partnerbehandlung, Urkunde und Skript, Meditation

2. Grad

Einstimmung in die drei Symbole und Mantras. Kennenlernen von der Kraft-, Mental -und Fernheilung, Erfahrungen und Austausch , und die ersten Erfahrungen mit dem neuen Werkzeug. Meditation

3. Grad

Einstimmung in das Meistersymbol, Übungen mit dem neuen Symbol. Das Symbol bewirkt eine sehr intensive Begegnung mit sich selbst.

4. Lehrereinstimmung

Erlernen der traditionellen Einweihungsrituale, Leiten der Kurse und Umgang mit Gruppen.

     
                         b-reiki-ausbildung   
 

 Reiki, ein Weg, der zu sich selbst führt.

 

 


 

Reiki-Angebote

 

  • Reiki-Interessierte Menschen können bei mir die Reiki-Heilenergie in einer Behandlung kennen lernen.

  • Nach Terminabsprache weihe ich Menschen in die drei Reiki- und Lehrer-Grade ein, dazu biete ich 1-2 Tage-Seminare an.

  • Zwischen den einzelnen Einweihungsseminaren soll genügend Zeit liegen, damit sich der Auszubildende an die neue Energie gewöhnen kann.

  • Für das Erlernen der traditionellen Einweihungsrituale zum Reiki-Lehrer ist Voraussetzung, dass man die Reiki Grade 1. bis 3. und einige Übung damit hat.

  • Desweiteren biete ich regelmäßige Reiki-Treffen an, dabei sollen die Kenntnisse aus den Seminaren vertieft werden und ein Erfahrungsaustausch stattfinden.

  • Reiki Seminare führe ich ab 2 Personen durch.

 

Ich bin Reiki-Meister und – Lehrerin im Usui-System in direkter Linie, Dr. Usui, Dr. Hayashi, Mrs. Takata, Furumoto, E. Helbing, M. und P. Gilgen, Ageh Popat, Angela Stoltenberg-Bornemann

 

 

Chakren

 

Der Begriff kommt aus dem Sanskrit. Es sind feinstoffliche Kraftzentren des Körpers,die sich eigenständig drehen und Lebensenergie aus dem Kosmos aufnehmen und abgeben.

 

Jeder Mensch hat 7 Haupt-Energiewirbel, die sich in den Regenbogenfarben wiederspiegeln und sie schwingen auf unterschiedlichen Frequenzen.

 

Bezeichnungen und Farben für die Chakren sind von Kopf bis Fuß:

 

   b-chakra-p01 Kronenchakra  
   b-chakra-p02 drittes Auge/ Stirnchakra  
   b-chakra-p03 Halschakra  
            b-chakra-p04 Herzchakra  
   b-chakra-p05 Solarplexus  
   b-chakra-p06 Sakralchakra  
   b-chakra-p07 Wurzelchakra  
       

 Diese Energiezentren findet man am Körper und sie öffnen sich nach vorne und hinten.

 

Chakren haben einen sehr großen Bezug zu Organen, Drüsen, Hormonen. Weiter werden Sinnesfunktionen zu den Chakren zugeordnet.

 

 b-reiki-chakren

 

Chakren, die nicht in Harmonie schwingen, können in meiner Praxis wieder aktiviert werden:

•mit Farben (Chakrakissen)

•mit Heilsteinen

•mit Klangschalen
•mit Fußchakramassagen und Reiki

 

 

Preise

 

Preise für Behandlungen:

     Vollbehandlung 60-90 Min  50,00 € 
  Teilbehandlung 30 Min 30,00 €
       

Preise für Ausbildungen:

     Ausbildung 1. bis 3. Grad   175,00 € 
  Lehrerausbildung   600,00 €